Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Donnerstag, 1. August 2013

Orel - Stolpersteine über die Geschichte ...




Gunter Demnig hat gestern die ersten 4 russischen Stolpersteine in Orel und Kromy verlegt

Aus dem Besitz von Otto Eidloth stammen die kleinen Sammelmappen, welche uns Ulrich Pohl übersandte. Viele der Bilder sind bereits bekannt wurden hier gepostet. Die Bilder wurden von den Soldaten erworben. Jetzt ist zu sehen, dass es kleine Sammelmappen (Aus den besetzten Gebieten! - Also von Eroberung mochte keiner richtig glauben)  waren. Es mag Zufall sein, dass genau zu diesem Zeitpunkt ( Montag grosse Feier der Befreiung Orels ) die Sammelmappen in unsere Hände gelangen. Gerne überlassen wir die Bilder Stanislav Sopov für seine Publikationen und Forschungen. Mehr zu Orel, den zu erwartenden Publikationen in den nächsten Monaten ...

Keine Kommentare: