Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Samstag, 21. Juli 2012

4. Kp.Pz.Rgt.35 - Pantherabteilung

Guter Mann! Gute Seele! Er hat vielen geholfen und hatte ein großes Herz... Die Mutter der Kompanie...
005 auch hier (von rechts) Spieß (Alois) Reder, Chef Gerlach, der kleine dann wieder Lichtenberg

(#012) Alle noch ohne Namen!

021 - Mit Schiffchen Kp.Chef Gerlach - 2. v. li.RK Träger

Vermutlich Ankunft der 4. Kp in Neufahrwasser (#028)

(#035) Oblt. Gerlach, Spieß Hfw. Alois Reder, Fahrer Fw. Berthold Nies, vorletzter Fw. Ernst Lichtenberg - Nachttrag von Oliver: bei Bild 035 habe als letzten in der Reihe (also ganz links) einen Träger des Deutschen Kreuz gesehen. In der 4. Kompanie gab's da außer Gerlach nur noch den Uffz. Johann Böhm, geb. 04.12.1917 in Zirndorf (hat überlebt)... !
Um den Gefallenen ihre Würde zu belassen und nicht zu stören, stelle ich die Bilder von Oliver Lörscher in einen extra Blog...


Keine Kommentare: