Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Samstag, 30. Juni 2012

Das Arbeitsgerät der I.Abt. Pz.Rgt.35 als 1:18 Modell aus den USA...

1:18 Modell der 1. Kompanie mit dem Bären
Arbeitsgerät der deutschen Wehrmacht und der I.Abt. nach der Umstellung II. Abteilung...
Geborgenheit, Schutz, Schlafplatz, Dach zum "Heldenkeller" und eisernes Grab vieler Soldaten...
Jetzt hat der "Bärenpanzer" mit allen haarkleinen Details der 1. Kp. eine weite Reise aus China nach Amerika und nach Nürnberg hinter sich. Er musste auch eine Unbedenklichkeitsprüfung machen. Als General v. Saucken am 31. Jan.1944 die Schwerter zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes bekam, wurde allmählich aus der I.Abt. die II.Abteilung. Danach erfolgte die Kompaniebeschriftung mit der 5. Kompanie 6.7.8. Nach Libau wurde alles zusammengekratzt, was Ketten besass.Zu dieser Zeit waren solche Panzer IV H Mangelware und oft hatte die II.Abt. nur noch Sturmgeschütze. ( Die I.Abt. war die Pantherabteilung)

Keine Kommentare: