Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Dienstag, 24. Januar 2012

Major von Lauchert im Juli 1942 - Lt. Grigat fotografiert in Kosminskij

Nach Kriegsende kam Lauchert als Schornsteinfeger verkleidet nach Bamberg. Man sagte dass die Amerikaner ihn erschiessen lassen wollten wegen einiger Vorfälle mit gefangenen US Soldaten.

Ein Soldat beschwerte sich eines Tages beim Major, dass er noch nicht befördert wurde, trotz Uffz.Lehrganges. Lauchert liess sich Kreide bringen und malte ihm auf die Schulterklappen mit Kreide die nötigen Litzen, dann befahl er seinen Säbel zu holen. Füllte die Scheide komplett mit Kognac. Die musste der frischgebackene Uffz. leeren.
Achatz Archiv - Welcher Uffz. gerade sein "Männchen baut" ist nicht bekannt.

Keine Kommentare: