Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Montag, 14. November 2011

1943 Film 35 - 4. - 25. Januar - Btl. Huzel - Einsatz Aktion Eisbär




Kommandeur Hptm. Huzel ( Details fehlen noch) und Lt. Burkard - Einsatz "Eisbär" - Hptmann Huzel hat auch den Drahtreifen seiner Mütze entfernt. Das war Mode und wurde von vielen Offizieren so gemacht. Die U-Boot Kapitäne machten es vor. Das war sicher offiziell verboten und wäre am Anfang des Krieges in Russland nicht möglich gewesen. ( Denkt man an die nach innen umgeschlagenen Hosen der Panzermänner und Gen. v. Langermann und Erlencamp - Oberst Eberbach war schneeweiss vor Ärger, solch einen Riesen Anschiss hat er vom General kassiert )
Original Beschriftung Lt. Grigat zu seinem Filmverzeichnis

Keine Kommentare: