Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Mittwoch, 7. September 2011

1945 von Libau nach Danzig... von Dr. Wilfred Grigat †

Olt. Dr. W. Grigat





Dr. Grigat auf seiner letzten Reise zu seinen Kameraden in die Ostsee ...Vorbei an der Passat...

Nachdem die Bilder vielleicht nicht so interessant sind und weil ein neuer Film beginnt, und ich nicht weiss, wie der Federweisse wirkt, stelle ich heute mal den Rest von Film Nr. 63 hinein...



 
Unser Mitarbeiter Achim:
nach ersten Angaben aus dem "Marinearchiv " handelt es sich bei dem U-Boot vermutlich um ein Schulboot aus Pillau oder Gotenhafen  - Typ VIIc 41.
Bei den gezeigten Zerstörern  Z 25 und dahinter Z 43
Ferner sieht man den Frachter "RO 1" sowie den Bugsierer "Ilnenau" oder " Henry Lütgens". Beide gesunken 1945 bei Libau. Gruß - Achim

Keine Kommentare: