Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Samstag, 13. August 2011

Stefan Lobenev und Karl Schneider


In Hellmitzheim lebte nach dem 1. WK ein russischer Kriegsgefangener mit Namen Stefan Lobenev aus Samsonovskoje in der Ukraine. Ein guter Mann der auch deutsch lernte...
Er wollte wieder  zurück in sein Dorf nach Russland, verliess Hellmitzheim und jeder glaubte, dass Stefan Lobenev wieder in Russland leben würde....
In der Gefangenschaft kam auch Karl einmal nach Samsonovskoje! Auf seine Fragen wurde er an eine alte Frau verwiesen, die mit Stefan Lobenev in der Schule war. Er fand diese alte Frau und fragte sie nach Stefan Lobenev...  Sie ging mit Stefan Lobenev in die gleiche Klasse- Man hat nie etwas von Stefan Lobenev gehört , er ist nie angekommen - Karl erzählte ihr von Stefan und seiner Zeit in Hellmitzheim - Karl denkt, dass Stefan von den Stalinisten erschossen wurde...

Keine Kommentare: