Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Freitag, 29. Juli 2011

Erkennungsmarke

Durch Zufall kam ich in den Besitz der Erkennungsmarke. Die Geschicht hierzu:
Ich wurde vom Finder angerufen, der wußte, daß ich mich für die Historie des Pz.Rgt.35 bzw Art. Rgt.103 interessiere.Gefunden wurde die Marke nahe Scheßlitz ( ca 20km östlich von Bamberg), auf dem Waldboden. Nach dem Erhaltungszustand zu urteilen, hat die Marke nicht lange im Freien gelegen.
Das der ehemalige Angehörige, des Pz. Rgt. 35 die Marke im Wald "entsorgt" hat glaube ich weniger. Möglicherweise habe Unwissende oder Personen die mit solchen Dingen nichts am Hut haben, die Marke dort abgelegt. Vielleicht sogar Verwandte. Man kann nur darüber Vermutungen anstellen. Ich denke aber, der ehemalige Besitzer muß aus der Gegend um Bamberg sein.
Bekanntlich haben keinerlei Kämpfe des Pz.Rgt. 35 in dieser Gegend stattgefunden. Gruß Peter103
 
Wenn das die Marke von Fw. Ernst Volz ist? Dann wird es spannend...
 

Keine Kommentare: