Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017

Gedenkensteine in Bamberg, Kaserne 2017
immer noch unvergessen...
1943: Olt. Georgi, Chef 3. Kp.
zu dem von "Kameraden" denunziertem Benzinfahrer Becker:
"Ich gebe Ihnen einen guten Rat!
DENKEN SIE NICHT ZU LAUT!"

Damit rettete er ihm das Leben...
Dieser Satz hat zu jeder Zeit
eine tiefe Bedeutung...

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"

Die "Bären" - Медведь - медведь танков - Sie gaben sich selbst den Namen: "Die Eberbacher"
(1943 Lgov) Mit dem Teddy lebt das Regiment weiter und wird seiner historischen Verantwortung gerecht - Das Panzerregiment 35 mit seinen Stabskompanien, 8 Kompanien in 2 Abteilungen, der Ersatzabteilung in Bamberg mit 6 Kompanien

Geburtstagsliste - Panzerregiment 35 1940

Die "Bären" 1943

Die "Bären" 1943
Februar 1943 Llgov - Stabskompanie

Abteilungsbefehlspanzer März 1943

Abteilungsbefehlspanzer März 1943
Lt. Heinz Burkard (⚔ 8. Jan.1944) 1943 auf dem Befehlspanzer bei Kaljakorowsk

Sonntag, 5. Juni 2011

Suche Ludwig Schörkhuber ...

Sollte irgend jemand unserer Leser Unterlagen zu den Geschehnissen  um Rhetschitza- Maladusha 1943 haben, oder eine Information dazu beitragen können, so bin ich selbst sehr interessiert, da auch unser Hans Georg Müller mit 6 seiner Kameraden am 14. Nov.1943 bei Maladusha gefallen ist. Gruss H.J.Zeis
-----------------------------------------------------
Hallo!!
Danke für die aufschlussreichen E-Mails und die darin befindlichen Karten. Ich werde versuchen ein Bild aufzutreiben und dieses zu schicken..
Christian aus Österreich!!
P.S. Freut mich – dass ich endlich jemanden gefunden habe, der einen Zugang zu den alten Archiven hat..
-----------------------------------------------------
Seine Daten: Ludwig SCHÖRKHUBER, 20.07.1923 in Laussa bei Losenstein (Oberösterreich Austria) geb.,
Dies ergab die Suchanfrage beim „Deutschen Roten Kreuz“
Gutachten (Suchantrag seit 1950) vom 30.04.1969
Angeführter war Gefreiter in der Heeres-Flak-Artillerie II der 12.Panzer-Division, 1. Kompanie, Abteilung 303;
Vermissenbildliste DRK-Suchdienst München, Bd.AS,S. 614 ohne Bild:
Feldpostnummer 23151B
Letzte eigene Nachricht vom 11.11.1943 aus Russland (DER INHALT WÄRE INTERESSANT)
Vermisst seit 13.11.1943 bei Malodusch/Russland
Im Anhang befindet sich eine Scan vom Suchergebnis des DRK!!
Ein Bild von meinem Onkel könnte ich auch noch auftreiben.
Grüße nach Deutschland – Christian!!!
--------------------------------------------------------------------------
Link zum Download bei Mediafire zu Gutachten PDF vom 30.4.1969  Ludwig Schörkhuber:  

Keine Kommentare: